DE < CHOOSE YOUR LANGUAGE  
Casio ZR100 User Test Special

EXILIM ZR100 Kundentestberichte

Christine Hausmann, Varel
Rahmen
BackBtn OverviewBtn NextBtn

Hier finden Sie die Fotos, die unsere Testerin Christine Hausmann aus Varel mit der EXILIM ZR100 fotografiert hat und ihre Meinung zu einigen Funktionen der Kamera.

HDR / High Dynamic Range

“Wer aus seinen Bildern mehr raus holen möchte, ist mit dem HDR Modus richtig bedient. ”

Thumb Hausmann HDR 01 Thumb Hausmann HDR 02 Thumb Hausmann HDR 03 Thumb Hausmann HDR 04 Thumb Hausmann HDR 05

Wer aus seinen Bildern mehr raus holen möchte, ist mit dem HDR Modus richtig bedient. Fotos, die im Einzelbildmodus etwas zu strukturschwach wirken, bekommen in diesem Modus feine Details, die vorher nicht sichtbar waren.

Den HDR Modus nutze ich vorrangig bei Motiven, die viele unterschiedliche Strukturen vorweisen. Bei einem Strandspaziergang konnte ich eindrucksvolle Fotos erstellen.

Gerade bei der Mixtur aus feinkörnigen Sand und dem aufgewühlten Wasser hat dieser Modus stets das beste Ergebnis abgeliefert.

Die Verarbeitung der Bilder nimmt man kaum wahr. Einmal auf den Auslöser gedrückt, arbeitet die Kamera zügig und zeigt schnell das Resultat an.

HDR Art

“Die Bilder, die ich im HDR Art Modus geschossen habe, erinnern mich an Pop Art. Eine schöne Funktion, um Bildern das gewisse etwas zu geben.”

Thumb Hausmann HDRArt 01 Thumb Hausmann HDRArt 02 Thumb Hausmann HDRArt 03 Thumb Hausmann HDRArt 04

Die Bilder, die ich im HDR Art Modus geschossen habe, erinnern mich an Pop Art. Eine schöne Funktion, um Bildern das gewisse etwas zu geben.

Die Auswahl des Modus erfolgt ganz schnell per Auswahlrad. Danach sollte man noch kurz entscheiden, welche Intensität der Kunsteffekt haben sollte. Das kann man entweder von Bild zu Bild unterschiedlich handhaben oder je nach Motiv, welches man ablichten möchte.

Ich habe mit der Stufe 2 fast immer richtig gelegen, die beiden anderen Stufen haben entweder einen mir zu geringen Effekt oder verstärken die Farben zu sehr.

Die Verarbeitung der Bilder findet zügig statt, und ich erhalte immer ein hochwertiges Resultat.

Multi Frame SR Zoom

“Weit entfernte Objekte, die man zu Fuß nicht erreichen kann, können mit dem Multi Frame SR Zoom problemlos abgelichtet werden.”

Thumb Hausmann Zoom 01 Thumb Hausmann Zoom 02 Thumb Hausmann Zoom 03

Weit entfernte Objekte, die man zu Fuß nicht erreichen kann, können mit dem Multi Frame SR Zoom problemlos abgelichtet werden. Die Einstellung findet sich im Best Shot Modus und ist schnell aktiviert.

Die Kamera hatte mich bereits mit ihrem optischen Zoombereich überzeugt, der Multi Frame SR Zoom setzt dem ganzen dann die Krone auf. Um jedoch perfekte Bilder zu erhalten, sollte ein ruhiges Händchen aufweisen. Schnell verwackelt ein Bild etwas, aber mit ein wenig Übung erhält man schöne Resultate.

Premium Auto Mode

“Der Premium Auto Modus ist schnell zu erklären. Mit der Kamera drauf halten, abdrücken und sich über das entstandene Bild freuen.”

Thumb Hausmann Premium 01 Thumb Hausmann Premium 02 Thumb Hausmann Premium 03 Thumb Hausmann Premium 04

Der Premium Auto Modus ist schnell zu erklären. Mit der Kamera drauf halten, abdrücken und sich über das entstandene Bild freuen. Wie alle anderen Modi ist auch dieser schnell auf dem Auswahlrad ausfindig gemacht.

Ich habe diesen Modus in fast allen Situationen angewendet. Seien es Landschaftsaufnahmen, Portraitbilder oder wenn ich ein Stillleben fotografieren möchte. Immer wieder haben mich die Resultate, die ich erhalten habe, überzeugt. Nur wenn ich der Meinung war, ich könnte mit einer anderen Einstellung ein besseres, künstlerisch anspruchsvolleres Ergebnis erhalten, habe ich mich gegen den Premium Auto Mode entschieden.

Als normaler Nutzer einer Kompaktkamera braucht man diesen Modus eigentlich nicht zu verlassen, wären da nicht die vielen anderen spannenden Modi.

Händlersuche
Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe
Ort:
 
PLZ:
 
schließen

Bookmark via:

Nutzungsbedingungen Privacy Policy Impressum Seite empfehlen Nutzungsbedingungen Privacy Policy Impressum Seite empfehlen Druckfreundliche Ansicht